Dokumentation zur 3. Gedenkveranstaltung erschienen

Dokumentation zur dritten Gedenkveranstaltung für Yagmur am 18.12.2017 im Hamburger Rathaus

Am 18. Dezember 2013 starb Yagmur im Alter von nur drei Jahren an den Folgen schwerer Misshandlung durch ihre Eltern. Den Todestag des kleinen Mädchens aus Hamburg nimmt die Yagmur Gedächtnisstiftung jährlich zum Anlass, um auf das Schicksal vernachlässigter Kinder aufmerksam zu machen. Die dritte Gedenkveranstaltung im vergangenen Dezember stand unter der Forderung „Kinderschutz und Kinderrechte weiter stärken“. Zu Gast war unter anderen Dr. Melanie Leonhard, Hamburger Senatorin für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (SPD). Die Beiträge der Gedenkveranstaltung vom 18.12.2017 im Hamburger Rathaus sind nun zusammengefasst als Dokumentation erschienen. Sie kann hier als PDF heruntergeladen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.